Alexandra Gosemärker: Erst Recht! Der Ratgeber zu allen Rechtsfragen rund ums Zusammenleben.

Der aktuelle Rechtsratgeber aus dem Querverlag wurde in zweiter Auflage überarbeitet und ergänzt. Seit 2001 können sich Lesben und Schwule in Deutschland verpartnern, 2005 wurde das Gesetz nachgebessert und weitere Veränderung sind im Gang oder stehen bald an. Trotz vielfältiger Informationsmöglichkeiten zum Beispiel über das Internet oder Szene-Blätter ist es schwierig, den Überblick im Gesetzes-und Verordnungsdschungel nicht ganz schnell zu verlieren. Gosemärkers Buch ist hier ein großartiger Wegweiser, denn die Rechtsanwältin informiert sehr profunde über Fragen wie: Wer darf sich verpartnern? Wie geht eine Verpartnerung vor sich, was brauche ich dafür? Was passiert nach der Trennung, wie ist es mit dem Unterhalt? Wie funktionieren Stiefkind-Adoption und kleines Sorgerecht? Wie ist das mit dem Erben und was müssen binationale Paare besonders beachten?

Hier ist ein kompaktes Nachschlagewerk gelungen, indem frau sich schnell zurecht findet, übersichtlich gegliedert und logisch aufgebaut. Ein wichtiges Buch für jeden lesbisch-schwulen Haushalt mit Verpartnerungswünschen.

Alexandra Gosemärker, Erst Recht! Querverlag 2. aktualisierte Auflage Berlin 2011

gelesen von Jule Blum