Archiv der Kategorie: Denkwerkstatt

JETZT ANMELDEN ZUR DENKWERKSTATT SELBSTVERSTÄNDNIS

Der LesbenRing e.V.  lädt zur Denkwerkstatt Selbstverständnis nach Frankfurt am Main ein und nimmt gerne Anmeldungen von Mitfrauen und Interessierten entgegen.

Wir tagen am 22.Oktober (10-18 Uhr) und am 23.Oktober (9-15 Uhr)
im LSKH (Lesbisch Schwules Kulturhaus) in der Klingerstraße 6.

Informationen sowie Materialien zur Vorbereitung bei
gabi.stummer [at] lesbenring [dot] de.
Die  Agenda kann vorab hier heruntergeladen werden.

Die Teilnahme an der Denkwerkstatt ist kostenfrei.
Eine (anteilige) Fahrtkostenübernahme ist nach Rücksprache  möglich.

Denkwerkstatt Selbstverständnis von 22.-23.Oktober in Frankfurt am Main

„… Wir sind Teil der autonomen feministischen Frauenbewegung, Teil des Widerstandes gegen das Patriarchat, gegen die kapitalistische Ausbeutungswirtschaft und gegen die Diskriminierung von Personen aufgrund welcher Merkmale auch immer. Als Verbündete sind uns all diejenigen willkommen, die, in voller Achtung und Anerkennung unserer lesbischen Lebensweisen mit uns zusammen die gleichen Ziele verfolgen. …“ so steht es im Selbstverständnis des LesbenRing e.V. aus dem Jahr 1992 – und heute? Fast ein Vierteljahrhundert später, wo steht der LesbenRing e.V. heute?

Der LesbenRing e.V. lädt zur Denkwerkstatt Selbstverständnis vom 22.-23. Oktober 2016 ein. Hier werden wir uns mit dem Selbstverständnis auseinandersetzen und gemeinsam festlegen, welche Themen wir uns jetzt und zukünftig setzen werden. Der LesbenRing e.V. gibt sich mit dem Selbstverständnis eine Ausrichtung, bestimmt, wie er als Dachverband der Lesben nach innen und nach außen wirken will, und legt fest, was politisch bewirkt werden soll.

Dazu gilt es den Fragen nachzugehen, ob sich die Mitorganisationen und Mifrauen des LesbenRing e.V. in dem jetzigen Selbstverständnis wiederfinden, ob das existierende Selbstverständnis zu uns, in die heutige Zeit und zur gesellschaftlichen Situation passt oder ob sich der Dachverband der Lesben neu erfinden will.

Jetzt Anmelden!

Informationen sowie Materialien zur Vorbereitung bei gabi.stummer [at] lesbenring [dot] de. Die Teilnahme an der Denkwerkstatt ist kostenfrei. Eine (anteilige) Fahrtkostenübernahme ist nach Rücksprache möglich.

Die Denkwerkstatt findet vom 22. – 23. Oktober 2016 in Frankfurt am Main im LSKH (Lesbisch Schwules Kulturhaus) in der Klingerstraße 6 statt.

Die Denkwerkstatt Selbstverständnis wird in Frankfurt am Main zeitgleich mit der Buchmesse stattfinden. Hotels sind erfahrungsgemäß in der Zeit bald ausgebucht. Deshalb raten wir euch zu einer frühzeitigen Reservierung eurer Unterkünfte.

Im LSKH (Lesbisch Schwules Kulturhaus) findet am Samstagabend, 22. Oktober, die lesbisch schwule Lesenacht statt. Zu diesem traditionellen Event lädt das LSKH (Lesbisch Schwules Kulturhaus) auch die Teilnehmerinnen der Denkwerkstatt Selbstverständnis herzlich ein. Informationen zur Lesenacht unter http://www.lskh.de/

Denkwerkstatt des LesbenRings vom 22.-24.04. in Weimar

Vom 22.-24. April 2016 fand die Denkwerkstatt des LesbenRing e.V. im Frauenkommunikationszentrum Weimar statt. Zehn Lesben aus verschiedenen Lesbenvereinen und Regionen diskutierten an diesem Wochenende in einer überaus konstruktiven und wohlwollenden Atmosphäre die Möglichkeiten zur Wiederbelebung des LesbenRing e.V.. Unter dem Motto „Visionen und Taten“ formulierten die Teilnehmerinnen auf Basis des gegenwärtigen Status quo Wünsche für und an den LR und entwickelten darauf aufbauend konkrete Handlungsstrategien für kommende Aktivitäten. Im Mittelpunkt des Austausches standen dabei die Themen der Neustrukturierung des Vereinslebens, die (Re-)Aktivierung alter und neuer Mitfrauen sowie die verstärkte Vernetzung untereinander. Als wichtiger zukünftiger Schwerpunkt für die weitere Arbeit wurde zudem die Aktualisierung des Selbstverständnis des LesbenRing e.V. definiert.

Dank an alle, die dieses Treffen so erfolgreich gemacht haben, für ihren Zuspruch und für die Energie, die sie mitgebracht haben! Eine gute Grundlage, um wieder gemeinsam politisch agieren zu können!

REMINDER: Einladung zur Denkwerkstatt

Liebe Mitfrauen,

wir möchten euch auf diesem Wege noch einmal an die  Denkwerkstatt des LesbenRing e.V. vom 22.04. bis 24.04.2016 in Weimar erinnern. Gemeinsam wollen wir auf unseren Verein und sein Potential blicken und zukünftige Schwerpunktthemen und Arbeitsstrukturen erarbeiten.

Wir freuen uns über weitere Anmeldungen zur Denkwerkstatt und über Lesben, die (wieder) aktiv mitarbeiten wollen. Insbesondere suchen wir Frauen, die die Gremienarbeit des LesbenRings, zum Beispiel in der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, unterstützen wollen. Wenn ihr euch davon angesprochen fühlt, dann nichts wie hin zur Denkwerkstatt!

Die Veranstaltung beginnt Freitag um 17.00 Uhr und endet Sonntag gegen 15.30 Uhr.  Informationen zum zeitlichen Ablauf und den Inhalten finden Interessierte hier

Interessierte können sich gerne bei gabi.stummer [at] lesbenring.de anmelden. Bei Fragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!

REMINDER: Einladung zur Denkwerkstatt

Die nächste Denkwerkstatt des LesbenRing e.V.  unter dem Motto „Visionen und Taten“ wird wie angekündigt vom 22.04.-24.04.2016 in Weimar stattfinden.

Die Veranstaltung beginnt Freitag um 17.00 Uhr und endet Sonntag gegen 15.30 Uhr.  Informationen zum zeitlichen Ablauf und den Inhalten finden Interessierte hier.

Anmeldungen bitte an gabi.stummer [at] lesbenring.de