Der LesbenRing e.V. auf dem LFT in Bremen

Vom 13. bis 16.05.2016 war der LesbenRing e.V. auf dem Lesbenfrühlingstreffen in Bremen zu Gast. Der LesbenRing e.V. richtete ein Grußwort an die Teilnehmerinnen des LFTs, präsentierte sich an einem Info-Stand und führte ein offenes Arbeitstreffen durch.

Viele Besucherinnen des LFTs nutzten den Info-Stand, um ihre Freude am Fortbestehen des LesbenRing e.V. auszudrücken, ihre Adressdaten zu aktualisieren oder e-Mail-Adressen zu hinterlegen. Auch Vereinseintritte waren zu verzeichnen. Darüber hinaus informierten sich Mitfrauen und Interessierte über aktuelle Arbeitsfelder und Möglichkeiten zur zukünftigen Mitarbeit im LesbenRing e.V..

Auf dem offenen Arbeitstreffen am Sonntag, an dem etwa 10 Frauen teilnahmen, wurden zunächst der Status quo des Vereins, die vom LesbenRing e.V. durchgeführte Gremienarbeit sowie die Struktur der Mitfrauen vorgestellt. Danach wurde ein kurzer Rückblick auf die Denkwerkstatt, die im April in Weimar stattgefunden hat, gegeben. Die interessierten Anwesenden bekamen im Anschluss die Möglichkeit, sich und ihre Vorstellungen sowie Bereiche, in denen sie die Vereinsarbeit unterstützen könnten, vorzustellen. Schließlich wurden konkrete Arbeitsbereiche benannt, in denen die Arbeit des LesbenRing e.V. unterstützt werden kann, und die nächsten Termine des Vereins bekannt gegeben.