Hört, hört! Hörbuch: Nela Bartsch liest „Giraffe im Nadelöhr“ von Sandra Wöhe

Hört, hört! Hörbuch: Nela Bartsch liest „Giraffe im Nadelöhr“ von Sandra Wöhe

Hört, hört! Hörbuch: Nela Bartsch liest „Giraffe im Nadelöhr“ von Sandra WöheIn einem Frauenferienzentrum in den Schweizer Alpen treffen sich Spiri-, Polit-, SM- Lesben, Durchschnittslesben, Bikerinnen, Lesbische Mütter, alte Lesben, Junglesben… und haben Sex miteinander. An der Bar wird geflirtet, im Keller befindet sich ein gigantischer Toyshop. Da wird ausprobiert und gespielt. Natürlich gibt es Eifersüchteleien und eingeschworene Monogamistinnen. Inge und Brigitte planen ein paar Tage auf dem Landgut Ananke für ein längst fälliges Beziehungsgespräch, doch alles kommt anders. (siehe auch die Rezension von Elke Heinicke im LR-INFO Dezember 2007)

 

Über acht Stunden als MP3 bietet das Hörbuch, von der Schauspielerin Nela Bartsch hinreißend erotisch vorgetragen, amüsante Unterhaltung. Ein überaus charmanter Escort-Service für lange Autofahrten oder ausufernde Putz- und Bügelorgien!

 

Hörbuch. Nela Bartsch liest „Giraffe im Nadelöhr“ von Sandra Wöhe. Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke 2009

 

gehört von Jule Blum