Kalender Kalender Kalender Kalender Kalender Kalender

Mit lieb gewordenen Traditionen sollte frau nicht brechen und deshalb legen wir euch auch dieses Jahr wieder die großartigen Kalender der edition ebersbach ans Herz. Meine definitiven Lieblings-Wegbegleiter durch das Verstreichen der Zeit sind dieses Mal auf jeden Fall der Künstlerinnen– und Der literarische Frauenkalender. Letzterer handelt „Von der Schönheit“ und wird diesem Titel mit jedem einzelnen Blatt gerecht.

Wunderbare Bilder, Zeichnungen und Fotos ergänzt durch kluge und lehrreiche Texte: Fast eine Garantie für einen wahrhaft schönes Jahr. Die Künstlerinnen locken mit zauberhaften Fotos und genialen Ein- und Ansichten. Fast mag die Woche nicht schnell genug vergehen, so groß ist die Neugier auf das Blatt für die kommenden sieben Tage.

Freundinnen und Fans der deutschen Küsten seien die Literarische Ostsee und die Literarische Nordsee wärmstens empfohlen. Überraschende, beeindruckende, ungewöhnliche und ausdrucksstarke Bilder umrahmt von längeren oder kürzeren literarischen Texten und biografischen Anmerkungen versprechen für jede Woche eine neue interessante Entdeckung. Welche mag, kann sich obendrein noch das Literarische Hamburg dazu hängen. Durch die Augen vieler LiteratInnen, DichterInnen und DenkerInnen gesehen, bekommt die Handelsmetropole an der Elbe ein zu Weilen ganz erstaunliches und privates Gesicht.

Alle Kalender sind erschienen bei edition ebersbach, Berlin 2008

vorgestellt von Jule Blum