Neuwahl des Vorstandes des LesbenRing e.V.

Die Mitfrauen des LesbenRing e.V. haben auf ihrer Mitfrauenversammlung am 10.12.2016 in Köln den bisherigen Vorstand entlastet und einen neuen Vorstand gewählt. Ulrike Rolf, Gabi Stummer und Sarah Bast freuen sich auf die Arbeit für den LesbenRing e.V.

Der neue Vorstand dankt Judith Völkel für ihre Arbeit und freut sich, dass sie als aktive Mitfrau dem LesbenRing e.V. erhalten bleibt.

Weiterhin wird auf die Fortführung der Arbeit des letzten Jahres gesetzt und auf die erreichten Ziele aufgebaut. Auch zukünftig steht der LesbenRing e.V. für lesbische Interessen ein. „Wir sind bestrebt die Vernetzung der Mitfrauen und –organisationen untereinander zu intensivieren und wollen noch mehr Lesben für die notwendige und interessante Vereinsarbeit gewinnen, um uns noch breiter aufstellen zu können. Erst hierdurch sind wir in der Lage unsere vielfältige politische Arbeit auch leisten zu können“, so der neue Vorstand.

Zur inhaltlichen und strategischen Ausrichtung des Vereins trifft sich der LesbenRing e.V. zu einem Arbeitstreffen „Jahresplanung“. Alle Mitfrauen, welche die zukünftigen Themen aktiv mitgestalten und umsetzen wollen, sind herzlich willkommen. Das Treffen findet am 14.01.2017 in Berlin statt.