Silvia Sverak & Petra Marada-Seletzky: Für Hasen nicht bremsen. Was frau am Steuer wissen sollte

Solche Tipps-& Ratgebersammlungen gibt es auch in ganz schrecklich, vor allem wenn sie sich an Frauen richten. Über die Grenze des Erträglichen hinaus belehrend, herablassend und so „launig“, dass frau das müde Lächeln schon nach wenigen Sätzen endgültig verrutscht. Zum Glück ist dieses Buch anders. Zwei echte, hoch kompetente Fachfrauen haben Antworten auf jede Menge Fragen zusammengetragen, von denen sich garantiert Jede schon mal die ein oder andere gestellt hat. Die Autorinnen merken kritisch an, dass das viel belächelte Technikunverständnis der Frauen direkte Folge von Mädchensozialisation ist und schaffen mit diesem klugen Ratgeber tatkräftig Abhilfe. Ein Buch, das dringend einen leicht erreichbaren Platz im Regal braucht oder vielleicht doch gleich in Zukunft im Handschuhfach wohnen sollte, um immer gleich zur Stelle zu sein.

Silvia Sverak & Petra Marada-Seletzky, Für Hasen nicht bremsen. Was frau am Steuer wissen sollte. edition a, Wien 2011

gelesen von Jule Blum