Frontansicht des Schloss' Bellevue

Lesbenring im Schloss Bellevue

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauenkampftags waren sämtliche Mitgliedsorganisationen des Deutschen Frauenrats am Freitag, 6. März 2020 zu einem Empfang bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingeladen.

Unsere Vorstandsfrauen Lydia Bolte und Marion Lüttig (letzte hat seit dem Vorstandswechsel im Herbst 2019 das Mandat der Delegierten in den Frauenrat von Ulli Rolf übernommen) waren für den LesbenRing e.V. dabei.

Warten auf Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender.

In einem kurzen Gespräch war es Vorstandsfrau Lydia Bolte möglich, Frank-Walter Steinmeier auf die prekäre Situation der lesbischen Mütterfamilien hinzuweisen, die immer noch erst über den Weg der Stiefkindadoption ihre Familien rechtlich absichern können. Hierbei bekamen wir fundierte Unterstützung von einer der Vorsitzenden des Frauenrats, Mona Küppers. Danke dafür.

Auch der Austausch mit den anderen – insbesondere auch kleineren Mitgliedsorganisationen des Frauenrats – war für die neuen Vorstandsfrauen kurzweilig und gewinnbringend. Wir freuen uns auf die zukünftige Mitarbeit im Deutschen Frauenrat, um die lesbische Sichtbarkeit weiter voranzutreiben.

Einige Bilder sowie die Rede des Bundespräsidenten finden sich hier.